MACHEN SIE MIT.

… denn Leichtbau wird leichter im Verbund!

Unser Mitgliederkreis umfasst ordentliche Mitglieder, d.h. Unternehmen, Wirtschaftsorganisationen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Personen in Baden-Württemberg, die sich im Bereich des systemeffizienten, hybriden Leichtbaus betätigen.

DIE VORTEILE EINER MITGLIEDSCHAFT AUF EINEN BLICK

 Zugang zu einem exklusiven Netzwerk aus Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Verbänden

 Wissenstransfer zwischen Industrie und Forschung

 Kompetenzerweiterung im Bereich Leichtbau

 Kontakte für bilaterale Projekte, branchenübergreifende Kooperationen und strategische Allianzen

WIR MACHEN MIT.


Adolf Würth GmbH & Co. KG 
Künzelsau 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Handel B2B  /  Kompetenzen:  Montage- und Verbindungstechnik, Beratung, Handel

Daniel Beck 
T: 07940. 152 189  |  M: daniel.beck@wuerth.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… immer mehr Konstruktionen unserer Kunden Leichtbauwerkstoffe beinhalten. Diese verursachen zwar den Vorteil der Gewichteinsparung, erhöhen jedoch die Anforderungen an die Verbindungstechnik. Wir wollen innovative Verbindungstechnik für den Leichtbau entwickeln und den Anwendern von Leichtbauwerkstoffen zur Verfügung stellen. “

www.wuerth.de


Altair Engineering GmbH 
Böblingen 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Simulationssoftware (CAE) & Entwicklungsdienstleistung  /  Kompetenzen:  Berechnung, Simulation & Optimierung von strukturmechanischen strömungsmechanischen und elektromagnetischen Fragestellungen 

Mirko Bromberger 
T: 07031. 620 81 52  |  M: bromberger@altair.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir der Meinung sind, dass ein konsequenter, simulationsgetriebener Entwicklungsprozess die Grundlage für Leichtbauinnovationen ist!
 Simulationsgetriebene Optimierung sorgt dafür, dass belastungsgerechte Strukturen entstehen und das richtige Material in der richtigen Menge an die richtige Stelle gelangt.“

www.altair.de


Bernd Kußmaul GmbH 
Weinstadt 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Technologie-Dienstleistung  /  Kompetenzen:  Design, Entwicklung, Manufaktur, Produktions-, Projektmanagement 

Bernd Kußmaul 
T: 07151. 36 90 10  |  M: info@bernd-kussmaul-gmbh.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… unser Blick dem Ganzen gilt: Wir sind spezialisiert auf technische Produkte und Prozesse mit hoher Komplexität. Als Netzwerker und Technologie-Scout setzen wir uns bei Automobil, Luftfahrt, Maschinenbau und Medizintechnik für Weiterentwicklungen und Synergien in Leichtbau-Projekten ein.“

www.bernd-kussmaul-gmbh.de


Carbonwerk-SHP 
Filderstadt-Bernhausen 
Mitglied im LBZ seit 2014
Branche: Entwicklung und Herstellung von Leichtbauteilen (CFK)  /  Kompetenzen:  Projektierung, Konstruktion, Auslegung, Modell- und Formenbau, Fertigung und Endkontrolle von Cfk/Gfk Bauteilen, Faserverbund, Prototypen- und Vorserienbau 

Christian Höhnle 
T: 0711. 794 75 295  |  M: hoehnle@carbonwerk-shp.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir die weiteren Ideen und Entwicklungen im Leichtbausektor nicht verpassen wollen, auf eine starke gemeinsame Partnerschaft hier im Südwesten setzen, neue Gesprächspartner aus anderen Bereichen kennenlernen und neue Synergien knüpfen möchten. Weil wir unser Know-how aus dem langjährigen praktischen Bereich einbringen und anbieten wollen und natürlich hoffen, von weiteren interessanten Projekten zu hören und zu sehen bzw. auch daran teilhaben zu können.“

www.carbonwerk-shp.de


CFK Valley e.V. 
Stade 
Mitglied im LBZ seit 2015
Branche: Kompetenznetzwerk für Faserverbundtechnologie  /  Kompetenzen: Bündelung der branchenübergreifenden Kompetenzen, national und international, im Bereich der Faserverbundtechnologie 

Gunnar Merz 
T: 04141. 40 74 00  |  M: info@cfk-valley.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir das führende Know-how im Bereich Carbon Composite unserer Mitglieder einbringen wollen und diesen die Möglichkeit geben möchten, neue Partner zu finden und neue Märkte zu erschließen.“

www.cfk-valley.com


Deurowood 
Hard, Österreich 
Mitglied im LBZ seit 2016
Branche: Chemische Industrie  /  Kompetenzen: Herstellung von Additiven, Härtern, Netz- und Trennmittel

Kontakt 
T: +43 664. 88 39 34 10  |  M: michael.gaudl@deurowood.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… die Deurowood Produktions GmbH auf dem Gebiet des Leichtbaus mit überzeugenden Produktlösungen in Form von Additiven und speziellen internen Trennmitteln einen echten Mehrwert zur Optimierung von Verfahren entlang der Wertschöpfungskette generieren kann. Außerdem verspricht sich das Unternehmen über das LBZ-Netzwerk einen intensiven Austausch von Erfahrungen und wichtige Impulse für branchenspezifische Innovationen.“

www.deurowood.com


Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) /
Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie
 
Stuttgart, Augsburg 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Forschung  /  Kompetenzen: Entwicklung von Hochleistungsstrukturen mit Fokus auf faserkeramische, polymere und hybride Verbundwerkstoffe

Prof. Dr.-Ing. Heinz Voggenreiter 
T: 0711. 68 62 444  |  M: sekretariat-bt@dlr.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… zur Entwicklung von Leichtbaulösungen der Dialog zwischen Industrie und Forschung unerlässlich ist. Die Zukunftstechnologie Leichtbau wird die Luft-, Raumfahrt-, Automobil- und Energiebranche in den nächsten Jahrzehnten prägen. Deshalb forschen wir beim DLR intensiv an neuartigen Werkstoffen, Leichtbauweisen und wirtschaftlichen Fertigungs- und Produktionstechnologien.“

www.dlr.de/bt


Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) /
Institut für Fahrzeugkonzepte, Abteilung: Leichtbau und Hybridbauweisen
 
Stuttgart 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Automobil, Nutz-, Schienenfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt, andere Transportmittel  /  Kompetenzen: Hybrider Leichtbau, Konzeptfindung, Design, Neue Anwendungen, Methoden, Simulation (Bauteilgestaltung, -auslegung, -optimierung), Funktionsintegration, Prototyping, Werkstoffe (Werkstoffcharakterisierung, Prüftechnik), Verbindungstechnik

Dipl.-Ing. Gundolf Kopp 
T: 0711. 686 25 93  |  M: gundolf.kopp@dlr.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir uns durch die Vernetzung von Politik, Industrie, Lehre und Forschung und deren unterschiedlichen Kompetenzen aus dem Bereich Leichtbau einen Wissensaustausch sowie intensive Kooperationen und Synergieeffekte versprechen.“

http://www.dlr.de/fk


DG Projekt GmbH 
Fellbach 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Automobilindustrie  /  Kompetenzen:  Kunststoff/Spritzguss, SMC/GMT-Verfahren, Druckguss-Aluminium und Magnesium, Projekt- und Anlaufmanagement 

Thomas Deuschle 
T: 0711. 596 005 37  |  M: deuschle@dg-projekt.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir  stets bestrebt  sind  uns zu verbessern um uns den  Herausforderungen des Marktes bestens stellen zu können.  Bei der LBZ haben wir dir Möglichkeit uns landesweit mit den Unternehmen des Bereichs Faserverbundtechnologie zu vernetzten und unser Know-How, unsere Kompetenzen und unser Fachwissen zu stärken und diese an unsere Kunden weiter zu geben.“

www.dg-projekt.com


Diamant-Gesellschaft Tesch GmbH 
Ludwigsburg 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Werkzeugherstellung  /  Kompetenzen:  Diamant- und CBN-Schleifscheiben zur Hartstoffbearbeitung, u.a. mit Hochleistungs-CFK-Trägerkörpern. Diamant- und CBN-Werkzeuge zur Bearbeitung von CFK (Schleifen, Trennschleifen, Drehen, Bohren, Fräsen) 

Dr.-Ing. Stefan Kluge 
T: 07141. 4031  |  M: info@diamanttesch.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… der Verein eine gute Plattform für die Vernetzung im Bereich Leichtbau bietet, die Möglichkeiten bietet, neue Projektpartner, die das gleiche Ziel verfolgen, zu finden und die vielfältigen Kompetenzen des Leichtbaus in Baden-Württemberg Impulse für neue Ideen schafft.“

www.diamanttesch.de


Dieffenbacher GmbH Maschinen- und Anlagenbau 
Eppingen 
Gründungsmitglied des LBZ
Branche: Maschinenbau  /  Kompetenzen: Anlagen zur Herstellung von Bauteilen aus faserverstärkten Kunststoffen wie CFK, SMC, LFT oder Hybrid

Dipl.-Ing. Matthias Graf 
T: 07262. 65 404  |  M: matthias.graf@dieffenbacher.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… Dieffenbacher Netzwerke und Synergien nutzen möchte, um die Innovationen im Leichtbau branchenübergreifend mitzutragen und weiterzuentwickeln.“

www.dieffenbacher.de


Dr.-Ing. h.c. F. Porsche AG 
Weissach 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Automobilindustrie  /  Kompetenzen: Fahrzeugtechnik

Dr.-Ing. Armin Müller 
T: 0711. 911 840 18 |  M: armin.mueller@porsche.de

www.porsche.com


Dürr Systems GmbH 
Bietigheim-Bissingen 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Maschinen- und Anlagenbau  /  Kompetenzen: Beschichten, Lackieren, Abdichten, Kleben, Auswuchten, Befüllen, Testen, Reinigen, Robotertechnik, Automatisierung, Anlagenbau

Dr. Hans Schumacher 
T: 07142. 782 113  |  M: hans.schumacher@durr.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir im Leichtbau eine wesentliche Säule für Ressourceneffizienz in nahezu allen Industrien sehen und durch die Mitgliedschaft Ideen und Kontakte in diesem Umfeld finden.“

www.durr.com


Fiber Engineering GmbH 
Karlsruhe 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Maschinenbau  /  Kompetenzen: Fasereinblastechnologie FIM; Entwicklung, Prototypen, Serienteile für 3D Faserformteile, Werkzeuge und Anlagen für FIM Technologie für Großserienproduktion

Egon Förster 
T: 0721. 569 67 57  |  M: e.foerster@fiber-engineering.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir als kleineres Unternehmen innovativ und flexibel am Markt reagieren können, uns im Verbund mit anderen Firmen aber als starker Partner präsentieren können. Im Netzwerk hat jedes Unternehmen seine Stärken, die wir gerne in unsere Projekte mit einbinden.“

www.fiber-engineering.de


Fibro Läpple Technology GmbH 
Hassmersheim 
Mitglied im LBZ seit 2015
Branche: Anlagenbau und Automation  /  Kompetenzen: Anlagenbau, Automatisierung, Prozessentwicklung, Systemintegrator, Systemlieferant

Ludwig Reinhard 
T: 06266. 73 54 65  |  M: l.reinhard@fibro-laepple.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir als Automatisierungspartner Netzwerke und Synergien nutzen möchten, um gemeinsam mit Partnern innovative und branchenspezifische Lösungen zu entwickeln und voranzutreiben.“

www.fibro-laepple.com


Fraunhofer Institut für Chemische Technologie (ICT) 
Pfinztal 
Gründungsmitglied des LBZ
Branche: Forschung und Entwicklung  /  Kompetenzen: Methoden (Konstruktion, Prozess- und Bauteilauslegung und Simulation), Werkstoffe, Produktion

Prof. Dr.-Ing. Frank Henning 
T: 0721. 46 40 420  |  M: frank.henning@ict.fraunhofer.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir einen ganzheitlichen Ansatz im (hybriden-) Faserverbundleichtbau bieten, der die konkrete Anforderung zur Voraussetzung hat. Als F&E Partner entlang der gesamten Prozesskette bieten wir eine attraktive Technologieplattform zur gemeinschaftlichen Forschung und Entwicklung an. Zielsetzung ist die Knüpfung von Kontakten und die Formulierung von gemeinsamen Ansätzen sowie deren Umsetzung.“

www.fraunhofer.de


Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) 
Stuttgart 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Forschung und Entwicklung  /  Kompetenzen: Alle Belange der Produktionstechnik und Automatisierung, Leichtbautechnologien

Dr.-Ing. Marco Schneider 
T: 0711. 970 15 35  |  M: marco.schneider@ipa.fraunhofer.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… der Standort Baden-Württemberg durch eine enge Vernetzung von Unternehmen und Forschungsstellen ein höheres Potenzial entfalten kann.“

www.ipa.fraunhofer.de


Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH 
Nürtingen 
Gründungsmitglied im LBZ
Branche: Werkzeugmaschinenbau  /  Kompetenzen: Hersteller von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen für die spanende Bearbeitung

Bernd Zapf 
T: 07022. 775 357  |  M: bernd.zapf@heller.biz

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… Heller durch das LBZ-BW sehr gute Vernetzungsmöglichkeiten im hybriden Leichtbau erhält, Heller die Möglichkeit an der Mitarbeit von Projekten für die Bearbeitung von Teilen für den hybriden Leichtbau bekommt und Heller Zugang zu Fachwissen im hybriden Leichtbau ermöglicht wird.“

www.heller.biz


Gühring KG 
Albstadt 
Mitglied im LBZ seit 2012 
Branche: Herstellung von rotierenden Zerspanungswerkzeugen  /  Kompetenzen: Werkzeuge für die spanende Bearbeitung von modernen Werkstoffen

Dr. Stefan Sattel 
T: 07571. 108 308  |  M: stefan.sattel@guehring.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… die Konstruktionen der Zukunft die besten Eigenschaften aller eingesetzten Materialien durch die Hybridbauweise vereinen. Die Firma Gühring stellt bereits heute geeignete Hochleistungswerkzeuge für anspruchsvolle Zerspanungsaufgaben zur Verfügung und wird die Zerspanungstechnik im Bereich der hybriden Werkstoffe auch in Zukunft weiter vorantreiben.“

www.guehring.de


Huckle Erich − Technologie zur Holzverarbeitung 
Kanzach 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Holzverarbeitung  /  Kompetenzen: Vertrieb und Herstellung von Holzverarbeitungsmaschinen

Kontakt 
T: 07582. 92 63 23  |  M: info@huckle.de

www.huckle.de


IDVA GmbH 
Freiburg im Breisgau 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Architektur  /  Kompetenzen: Ingenieurdienstleistungen für  Faserverbundtechnik

Adam Andrä 
T: 0761. 21 444 532  |  M: adam.andrae@idva.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir als interdisziplinäres Ingenieurbüro für Faserverbundtechnik speziell den Anspruch des LBZ-BW spannend finden,  branchenübergreifend Kompetenzen zu bündeln. Durch Synergien und Erfahrungsaustausch lässt sich so der Leichtbau weiterentwickeln.“

www.idva.de


IG Metall Baden-Württemberg 
Stuttgart 
Gründungsmitglied im LBZ
Branche: Gewerkschaft  /  Kompetenzen: Beschäftigung, Qualifizierung, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Roman Zitzelsberger 
T: 0711. 165 810  |  M: roman.zitzelsberger@igmetall.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… Leichtbau ein Zukunftsthema der Industrie ist. Uns ist es wichtig, dass im Südwesten nicht nur geforscht, sondern auch produziert wird, also Arbeitsplätze entstehen. Zudem setzen wir uns für übergreifende Qualifizierungsmöglichkeiten sowie den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Umgang mit Leichtbaumaterialien ein.“

www.bw.igm.de


Institut für Textilchemie und Chemiefasern (ITCF) Denkendorf 
Denkendorf 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Faserforschung  /  Kompetenzen: Chemie-, Carbon-, Keramik-, Polyaromatische Hochleistungsfasern, Textil-, Polymerchemie, Technische Textilien, Primärspinnen

Prof. Dr. Michael R. Buchmeiser 
T: 0711. 93 401 01  |  M: info@itcf-denkendorf.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir den Wirtschaftsstandort Deutschland mit neuen Technologien mitgestalten wollen. Forschung und Entwicklung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau in Kombination mit der Vernetzung leistungsstarker Partner sichert langfristig den Vorsprung im internationalen Wettbewerb.“

www.itcf-denkendorf.de


Institut für Textil- und Verfahrenstechnik (ITV) Denkendorf
Denkendorf 
Gründungsmitglied im LBZ
Branche: Textilforschung  /  Kompetenzen: Produktentwicklung, Bauteilgestaltung und -optimierung, Prozessgestaltung und –optimierung, Simulation, Werkstoffentwicklung, Hybrider Leichtbau

Prof. Dr-Ing. Götz T. Gresser 
T: 0711. 93 402 31  |  M: info@itv-denkendorf.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… die Vernetzung und der Austausch mit Firmen, Instituten und politischen Institutionen dem Leichtbau und der  Faserverbundwerkstofftechnik im Südwesten wichtige Impulse liefert. Dies trägt auch zur Sicherung von zukunftsfähigen Arbeitsplätzen bei.“

www.itv-denkendorf.de


IST METZ GmbH 
Nürtingen 
Mitglied im LBZ seit 2014
Branche: UV-Technologie  /  Kompetenzen: UV-Härtung

Arnd Riekenbrauck 
T: 07022. 600 24 12  |  M: arnd.riekenbrauck@ist-uv.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… anspruchsvolle Leichtbaulösungen durch die Kombination mehrerer Technologien entstehen. Wir wollen unser Know-how im Bereich der UV-Härtung hierzu einbringen.“

www.ist-uv.com


J. Schmalz GmbH 
Glatten 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Maschinenbau  /  Kompetenzen: Handhabungs-, Automatisierungs-, Greif- und Aufspanntechnik

Walter Dunkmann 
T: 07443. 240 35 62  |  M: walter.dunkmann@schmalz.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir in den Bereichen Handhabungs- und Automatisierungstechnik von Leichtbaumaterialien bereits heute stark involviert sind und darin weiterhin einen substanziellen Zukunftsmarkt für den Standort Deutschland sowie insb. für die Region Baden-Württemberg sehen.“

www.schmalz.com


Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Fahrzeugsystemtechnik − Lehrstuhl für Leichtbautechnologie 
Karlsruhe 
Mitglied im LBZ seit 2014
Branche: Forschung  /  Kompetenzen: Prozess- und Bauteilsimulation von Faserverbundstrukturen mit durchgängiger CAE-Kette

Prof. Dr.-Ing. Frank Henning, Dr.-Ing. Luise Kärger 
T: 0721. 608 453 − 84 / − 86  |  M: frank.henning@kit.edu / luise.kaerger@kit.edu

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil…
„… wir Faserverbundleichtbau betreiben und das Leichtbau-Netzwerk des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) koordinieren. Das LBZ-BW ergänzt unsere Tätigkeiten optimal und bietet eine hervorragende Plattform, unser Netzwerk weiter auszubauen.“

www.fast.kit.edu


Karlsruher Institut für Technologie (KIT) 
wbk Institut für Produktionstechnik 
Karlsruhe 
Gründungsmitglied im LBZ
Branche: Forschung / Wissenschaft  /  Kompetenzen: Automatisierung, Prozessverkettung, Nachbearbeitung und Qualitätssicherung

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Fleischer 
T: 0721. 608 440 09  |  M: juergen.fleischer@kit.edu

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir gemeinsam mit Partnern wirtschaftliche Ansätze zur Herstellung von Leichtbauprodukten diskutieren sowie entwickeln wollen. Wir sehen das LBZ-BW als innovatives Netzwerk, das im Bereich der Produktionstechnik die Schlüsselpartner in Baden-Württemberg vereint.“

www.wbk.kit.edu


KIWO – Kissel + Wolf GmbH 
Wiesloch 
Mitglied im LBZ seit 2015
Branche: Chemie  /  Kompetenzen: Druckform-Chemie (Sieb-/Textildruck), Klebstoff-Chemie, Resiste & Coatings, Reinigungs-Chemie

Herr Dr. Seffrin / Herr Holger Walter 
T: 06222. 57 81 49 / 06222. 57 81 39  |  M: wolfgang.seffrin@kiwo.de / holger.walter@kiwo.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir zukünftige Innovationen im Leichtbausektor branchenübergreifend mitgestalten und weiterentwickeln wollen und auf eine impulsstarke, partnerschaftliche Vernetzung im Südwesten setzen. Das LBZ-BW bietet eine hervorragende Plattform um unser Netzwerk weiter auszubauen und Erfahrungen und Know-how mit anderen Firmen auszutauschen.“

www.kiwo.de


Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg 
Stuttgart 
Mitglied im LBZ seit 2013
Branche: Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung  /  Kompetenzen: Standortmarketing, Produktvermarktung, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung, Wissens- und Technologietransfer, Projektmanagement, Aus- und Weiterbildung

Dr. Wolfgang Seeliger 
T: 0177. 128 988 41  |  M: wolfgang.seeliger@leichtbau-bw.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… die Leichtbau BW GmbH zusammen mit dem LBZ den Technologie- und Wissenstransfer im Leichtbau unterstützt und Industrie sowie Forschung bei der Suche nach neuen Kooperationspartnern hilft. Gemeinsames Ziel ist es, als branchenübergreifende Ansprechpartner für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft den Leichtbau voranzubringen sowie den Standort Baden-Württemberg zu stärken.“

www.leichtbau-bw.de


Leonhardt, Andrä und Partner – Beratende Ingenieure VBI AG 
Stuttgart, Berlin, Dresden, Erfurt, Hamburg, Köln, Nürnberg, Zürich 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Ingenieurbüro für Tragwerksplanung  /  Kompetenzen: Objekt- und Tragwerksplanung, bautechnische Prüfungen, Gutachten, Nachrechnung

Dipl.-Ing. Markus Maier 
T: 0711. 250 62 28  |  M: markus.maier@lap-consult.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir branchenübergreifend die Potentiale im Umgang und dem Einsatz von faserverstärkten Kunststoffen − speziell im Bauwesen − vorwärtstreiben und weiterentwickeln wollen. Die Erfahrungen des Leichtbauzentrums hierzu sollten helfen, einen großen Schritt weiterzukommen.“

www.lap-consult.com


Licon mt GmbH & Co. KG 
Laupheim 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Maschinenherstellung, Prozessentwicklung  /  Kompetenzen: Produktentwicklung, Systemintegration und Softwareentwicklung

Kontakt 
T: 07392.9620  |  M: info@licon.com

www.licon.com


Lindenfarb Textilveredlung − Julius Probst GmbH & Co. KG 
Aalen-Unterkochen 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Textil-, Fertigungsindustrie  /  Kompetenzen: Textillohnveredlung, Maschenware

Kontakt 
T: 07361. 5780  |  M: info@lindenfarb.de

www.lindenfarb.de


LVI − Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V.  
Ostfildern 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Verband  /  Kompetenzen: Branchenübergreifende Interessenvertretung der Industrie und Industrienahen Dienstleistungen in Baden-Württemberg

Wolfgang Wolf 
T: 0711. 327 32 50  |  M: info@lvi.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… der LVI als Vertreter der gesamten Baden-Württembergischen Industrie die branchenübergreifende Vernetzung von Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik fördert, um Querschnittstechnologien, wie den Leichtbau, voranzutreiben.“

www.lvi.de


Mattes & Ammann GmbH & Co. KG 
Tieringen 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Textil  /  Kompetenzen: Herstellung von technischen Textilien

Christoph Larsén/Mattes 
T: 07436. 8770  |  M: sekretariat.mattes@mattesammann.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir an dieser sehr zukunftsorientierten Lösung unbedingt teilhaben wollen!“

www.mattesammann.de


NMI − Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Uni Tübingen 
Reutlingen 
Mitglied im LBZ seit 2012
Branche: Forschung & Entwicklung / Ingenieurbüro  /  Kompetenzen: Oberflächenfunktionalisierung, Oberflächenanalytik, Klebtechnik

Dr.-Ing. Astrid Wagner 
T: 07121. 515 30 477  |  M: asrtrid.wagner@nmi.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… das NMI durch seine Funktion als Forschungsinstitut eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft schlägt. Im Bereich der Oberflächen- und Werkstofftechnologie bieten wir folgende Dienstleistungen wie Oberflächenfunktionalisierung, Klebtechnik und Oberflächenanalytik an.“

www.nmi.de


sachs engineering GmbH 
Engen 
Mitglied im LBZ seit 2013
Branche: Entwicklungsdienstleistungen / Ingenieurbüro  /  Kompetenzen: Produktentwicklungen, CAD-Konstruktionen, FEM-Berechnungen, bionischer Leichtbau, Handlingstechnologie

Wolfgang Sachs 
T: 07733. 503 99 10  |  M: info@sachs-engineering.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir als Kompetenzzentrum für Ingenieursdienstleitungen stets auf der Suche nach innovativen Unternehmen aus verschiedenen Brachen, welche sich dem Einsatz des Leichtbaus verschieben haben, sind. Das LBZ stellt für uns eine ideale Netzwerk-Plattform für die Mitgliedsunternehmen dar.“

www.sachs-engineering.com


SCHUNK GmbH & Co. KG 
Lauffen 
Gründungsmitglied im LBZ
Branche: Maschinen- und Anlagenbau  /  Kompetenzen: Spanntechnik und Greifsysteme

Prof. Andreas Schuster 
T: 07133. 1030  |  M: andreas.schuster@de.schunk.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir mit dem Thema hybrider Leichtbau große Chancen für SCHUNK und unsere Kunden verbinden. Als Anbieter innovativer Komponenten für Spann- und Greifaufgaben eröffnen uns Leichtbautechnologien neue Potenziale bei der Entwicklung leistungsfähiger Produkte. Der Verein mit seinen Mitgliedern bietet uns hierfür eine ideale Plattform zum interdisziplinären Austausch und für Kooperationen.“

www.schunk.com


Steinbeis GmbH & Co. KG für Technologietransfer 
Stuttgart 
Mitglied im LBZ seit 2014
Branche: Wissens- und Technologietransfer  /  Kompetenzen: Steinbeis-Unternehmen, fachlich spezialisiert in Forschung und Entwicklung, Beratung und Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung für alle Management- und Technologiefelder

Erik Burchardt 
T: 0711. 183 96 66  |  M: erik.burchardt@steinbeis.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… sich Steinbeis auf der Plattform des LBZ-BW am Austausch zwischen Unternehmen beteiligen will, mit dem Ziel, deren Zugang zu neuen Technologien zu unterstützen. So ist zunehmend neben dem Transfer aus der Wissenschaft in die Wirtschaft auch die firmenübergreifende Vernetzung von Unternehmen von Bedeutung, um die Innovationsfähigkeit von Unternehmen zu erhalten und zu fördern.“

www.steinbeis.de


tewipack Uhl GmbH 
Althengstett 
Mitglied im LBZ seit 2013
Branche: Beratungs- und Handelsunternehmen für technische Klebstoff und Klebebänder  /  Kompetenzen: Herstellerunabhängiges Handelsunternehmen

Claus Rominger 
T: 07051. 92 97 24  |  M: crominger@tewipack.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir uns von der Mitgliedschaft im LBZ erhoffen, noch mehr über die Technologie und Entwicklung zum Thema Leichtbau zu erfahren, um gleichzeitig unser Fachwissen zu klebetechnischen Problemstellungen mit einbringen zu können.“

www.tewipack.de


ThyssenKrupp System Engineering GmbH 
Heilbronn 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Automobil-/ Maschinen- und Anlagenbau, Entwicklung und Herstellung von Leichtbauteilen /-baugruppen  /  Kompetenzen: Prototypen- und Serienfertigung, Engineering, Verfahrens- und Prozessentwicklung, Werkzeugbau, Vorrichtungs-/ Anlagenbau

Hendrik Sage 
T: 07131. 156 92 37  |  M: hendrik.sage@thyssenkrupp.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… wir den Leichtbau als eine der Schlüsseltechnologien der Zukunft sehen und mit der Mitgliedschaft branchen- und unternehmensübergreifend Fachwissen und Kontakte austauschen können.“

www.thyssenkrupp-systemengineering.com


TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG 
Ditzingen 
Gründungsmitglied des LBZ
Branche: Maschinen- und Anlagenbau  /  Kompetenzen: Flexible Blechbearbeitung (Blechleichtbau), Lasermaterialbearbeitung (Schneiden, Schweißen, Strukturieren)

Dr.-Ing. Gerhard Hammann 
T: 07156. 303 304 14  |  M: gerhard.hammann@de.trumpf.com

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… uns der unternehmens- und branchenübergreifende Austausch für unsere eigene Produktentwicklung inspiriert und weil wir unsere Technologieangebote auf dem Gebiet des Hybriden Leichtbaus sichtbar machen können.“

www.trumpf.com


Universität Stuttgart
Institut für Werkzeugmaschinen
 
Stuttgart 
Mitglied im LBZ seit 2011
Branche: Forschung und Entwicklung  /  Kompetenzen: Optimierung von spanabhebenden Verfahren, Konstruktion von Leichtbaukomponenten, Untersuchungen zum statischen und dynamischen Verhalten

Dr.-Ing. Thomas Stehle 
T: 0711. 685 838 66  |  M: thomas.stehle@ifw.uni-stuttgart.de

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… die anspruchsvollen Fragestellungen des hybriden Leichtbaus nur gemeinsam – branchenübergreifend und interdisziplinär – effizient gelöst werden können.“

www.ifw.uni-stuttgart.de


VDMA Baden-Württemberg  
Stuttgart 
Gründungsmitglied des LBZ
Branche: Maschinenbau  /  Kompetenzen: Industrieverband der Investitionsgüterindustrie

Dr. Tobias Weber 
T: 0711. 22 80 117  |  M: tobias.weber@vdma.org

Wir sind Mitglied im Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V., weil… 
„… der hybride Leichtbau eine Querschnittstechnologie ist, die nur im Zusammenspiel zwischen Branchen, Forschungseinrichtungen und Institutionen zum Erfolg wird.“

www.vdma.org/bawue